Tennis Club Arnoldstein
Tennis Club Arnoldstein

Susi Mikula-Preschan und Christian Mikula Vereinsmeister 2016

Die Vereinsmeisterschaft 2016 wurde am 19.8. und 20.8.2016

mit den Finalspielen abgeschlossen.

Mit 77  Erw. Teilnehmern und 48(!!) Kindern gab es heuer ein

Rekordteilnehmerfeld ! In 89 Einzel und 49 Doppel wurden

in 10 Klassen die Meister ausgespielt !

All diese Spiele zu terminisieren - erschwert auch noch durch wetterbedingte Verschiebungen - war eine grosse Herausforderung für die Turnierleitung mit

Sepp Morolz , unterstützt von Koller Helmut sowie Peter Stern jun. der die Auslosung leitete .

Leider fand das Herrenfinale am Freitag 19.8.2016 unter schwierigen Platzverhältnissen, durch zeitweise starken Regen, statt !

Dafür strahlte am Samstag wieder die Sonne vom Himmel und

wir konnten alle einen herrlichen Abschlusstag geniessen !

Am Vormittag erhielten wir Besuch von unserem  Bürgermeister

Erich Kessler der mit grossem Interesse die Finalspiele beobachtete.

Die Siegerehrung am Nachmittag fand dann in Anwesenheit von Vz.Bürgermeister u. Sportreferenten der gemeinde Arnoldstein

Reinhard Antolitsch statt !

 

Ab Mittag startete dann das umfangreiche "Rahmenprogramm":

Helmut hat uns zuerst mit köstlichen Grillspezialitäten verwöhnt - dazu gab es ein vielfältiges Salatangebot, zubereitet von unseren Tennisdamen ! Diese haben auch für Kuchen zum Kaffee gesorgt ! Vielen Dank den Damen und Helmut !

Die Siegerehrung wurde natürlich mit den Kindern begonnen

die dann mit Stolz Ihre Pokale und Medaillen in Empfang nahmen !

Nach der Siegerehrung erfolgte die Versteigerung eines von Holdesign Bramberger gesponserten "Bierbankboardes"

Irgl Kreuzer war da in seinem Element und hielt in seiner unnachahmlicher Art diese Versteigerung ab - erzielt wurde ein Erlös von € 305.- für unser Jugendbudget !

Im Anschluss erfolgte die Losausgabe - alle waren schon sehr gespannt > "... habe ich einen der Hauptpreise gewonnen...?"

Dann kam die grosse Stunde der Kids > Pripirita wurde gestürmt ! Die Kinder liessen sich schminken dass Ihre Eltern

sie kaum wieder erkannten ... ! Auch die Hüpfburg wurde

voll in Anspruch genommen !

Parallel dazu wurde ein "Pfandlturnier" abgehalten ! Ein Doppel

auf das Aufschlagfeld ! 19 (!) Paare haben sich dazu gemeldet -es war eine riesen Gaudi aus der Ina Kranner und Norbert Moschet jun. als Sieger gegen Nutschnig Gregor und Maxi hervorgingen !

Nach dieser Anstrengung ging es gemütlicher zu, bei Bier,

Wein und Mineralwasser(?) wurde gemeinsam "diskutiert"

und hat so diesen schönen Tag ausklingen lassen !

Es war schon finster als die letzten Teilnehmer die Anlage verliessen... !

 

 Die Sieger :

 

Herren Einzel:   Mikula Christian

                              6:4, 3:6 6:1 gg. M. Bachlechner

Herren +45 :      Emberger Gert

                              6:2  2:6  10:8 gg. K. Smoliner

Herren +60 :      Sattler Heinz

                              3:6  6:3  10:4 gg. H. Dlaska

Herren B :           Vido Christopher

                              2:6  6:2  10:5  gg. G. Zlanabitnig

Hobby :               Dlaska Herbert

                              6:3  3:6  10:8 gg. H. Binder

Damen Einzel:  Susi Mikula-Preschan

                             6:2  7:6   gg. K. Naverschnig

Damen B :          Schaunig Claudia

                             6:1  6:2  gg.  I. Emberger

Damen Doppel: Mikula-Preschan. S. / Schaunig C.

                             3:6  6:0  10:7 gg. S.Stubner/K. Naverschnig

Mixed Doppel:  Stubner Sarah / Smoliner Kurt

                             6:1  6:3  gg. S. Mikula / Chr. Nutschnig

Herren Doppel: Bachlechner M./Moschet N.

                             7:5  6:4 gg. P. Stern / Chr. Fruhmann

 

Bemerkenswert:

   Unser ältester Teilnehmer, Herbert Dlaska (75) stand

   in 2 Finali und hat eines davon gewonnen !

  

  Aber auch unsere Jugend konnte sich bei den Erwachsenen

  erstmals in die Siegerlisten eintragen !

  > Sarah Stubner ,  Sieg Mixed Doppel, Finale Damen Doppel

  > Chr. Nutschnig,  Finale Mixed Doppel,

 > Verena Bramberger, Semifinale Damen Einzel

 

 

Peter, 21.8.2016

Vereinsmeisterschaften des TCA

Christian Mikula u. Susi Mikula-Preschan Vereinsmeister 2016 des TCA!

Mit einem Rekordteilnehmerfeld fanden vom 4.8. bis 20.8.2016 die Vereinsmeisterschaften des TCA statt ! 77 Erwachsene und sensationelle 48 (!) Kinder nahmen daran teil. In 89 Einzelspielen und 49 Doppel wurden in 10 Kategorien die Meister ermittelt !

Am Vormittag des Finaltages verfolgte BM u. Präsident des TCA Erich Kessler, bei herrlichem Wetter, (war nicht immer so in den letzten 14 Tagen!) mit großem Interesse die spannenden Finalspiele – die Siegerehrung am Nachmittag fand dann im Beisein von Vz.BM u. Sportreferent Reinhard Antolitsch statt!

Nach den Finalspielen und den von Platzwart Helmut Koller gegrillten Koteletten u. Grillwürsteln stand noch einiges auf dem Programm! Natürlich die Siegerehrung - die Kids konnten es kaum erwarten ihre Pokale und Medaillen in Empfang zu nehmen > alle waren Sieger !!

Zu Beginn der Siegerehrung hieß TCA Obmann Peter Stern sen. alle Anwesenden herzlich willkommen und begrüßte die Vertreter unserer Gemeinde Vz.BM Antolitsch, sowie die GR. S.Wucherer u. G. Vido. Gedankt wurde allen die die Durchführung dieser Veranstaltung möglich gemacht haben, u.a. dem Turnierleiter Sepp Morolz ,R. Koller für die Abwicklung der Kidsbewerbe, Peter Stern jun. der die Auslosung abgewickelt hat sowie auch allen Sponsoren, vor allem der Marktgemeinde Arnoldstein !

Erfreulich war, dass heuer auch bereits unsere Jugendlichen bei den Erwachsenenbewerben ordentlich mitgemischt haben. So siegte Sarah Stubner mit Kurt Smoliner im Mixed Bewerb – Christian Nutschnig stand im Mixed Finale und Verena Bramberger im Semifinale Damen Einzel !

Nach der Siegerehrung war für die Kinder großes Programm mit PRIPIRITA angesagt – es wurde geschminkt dass manche Eltern Schwierigkeiten hatten Ihre Kinder wieder zu erkennen - auch die große Hüpfburg wurde in Beschlag genommen .

Ein high light war dann die Versteigerung eines „ Bierbankboards“ die Irgl Kreuzer in  unnachahmlicher Art und Weise zum Spaß aller Anwesenden durchführte! Ersteigert hat dieses Board letztendlich Fam. Mikula !

Nach dieser Versteigerung erfolgte die schon mit Spannung erwartete Ausgabe der 400 Preise  unserer Verlosungsaktion !

Zum Abschluß wurde auch noch ein Jux „Bratpfandl Turnier“ durchgeführt ! Gespielt wurden 19 Doppelpartien (mit einheitlichen Bratpfannen!)– den Sieg holte sich Norbert Moschet jun. mit Nina Kranner gegen Maxi / Gregor Nutschnig !

Danach ließ man den ereignisreichen Tag noch gemütlich ausklingen – die letzten Gäste verließen erst bei Dunkelheit unsere Anlage … !

 

Peter Stern

Wichtige Termine 2018

Mitgliedschaft

Sie haben Lust, endlich einmal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Mitgliedschaft.

Der Verein

Unser Verein ist seit vielen Jahren im Tennissport aktiv. Anspruchsvoller Sport, Tradition und freundschaftliche Beziehungen sind uns wichtig. Und auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Mehr über uns erfahren Sie auf der Seite

Der Verein.

Jugend

Die Jugend ist die Zukunft. Das gilt für alle Bereiche unsers Lebens. Wir sehen es als unsere soziale Verantwortung, sportlich ambitionierte Kinder und Jugendliche um uns zu haben, sie zu fördern und zu unterstützen. Lies mehr über unsere Jugendarbeit.

Seniorenspaß

Erfahren Sie mehr über unsere unglaubliche Seniorentruppe!

Speakers' Corner, London

Hände falten - Goschn halten?

 

NEIN !

 

Hier kannst du deine Meinung sagen oder jedes beliebige Thema anschneiden und auch auf vorhandene Kommentare reagieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennis Club Arnoldstein

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.