Tennis Club Arnoldstein
Tennis Club Arnoldstein

Mannschaftsmeisterschaft und Vereinsturnier 2022

Die heurige Mannschaftsmeisterschaft beim KTV verlief für unsere Teams so erfolgreich wie nie. Seit langer Zeit erreichte die 1. Allgemeine Herrenmanschaft wieder die 1. Klasse. Am Ende wurde es noch sehr knapp. Man konnte sich dennoch als einer der besten Zweitplatzierten den Aufstieg sichern. Mit dieser tollen Leistung ist man motiviert auch nächstes Jahr wieder voll durchzustarten. Auch die 2. Herrenmannschaft sicherte sich als Gruppensieger In der Klasse 6B den Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse. Die 1. Damenmannschaft erreichte in der LLB den 4. Rang und spielt auch nächstes Jahr wieder in diesem Bewerb. Einen weiteren Aufstieg durfte die 2. Damenmannschaft bejubeln. Sie erreichten den 1. Platz in der Klasse 1A und steigen in die LLB auf. Eventuell gibt es nächstes Jahr sogar ein direktes Duell mit der 1. Mannschaft. 

 

Auch die Senioren kämpften fleißig am Tennisplatz. Die Herren +35 haben noch ein Spiel offen, bis jetzt aber keinen Satz verloren. Der Aufstieg in die 1. Klasse ist ihnen aber nicht mehr zu nehmen. Die +35 Damenmannschaft in der LLB sind aktuell vierter, haben aber noch zwei Spiele offen und können sich noch verbessern. Leider reichte es für die +45 Herren heuer nicht die Spielklasse zu halten. Nächstes Jahr in der 1. Klasse läuft es bestimmt wieder etwas besser. Ganz anders lief es für die +45er Damen. Sie maschieren als Gruppenerster direkt in die Landesliga A. Im Team der +55er erreichte man mit etwas Abstand den 2. Platz hinter der starken Truppe von ESV Admira Villach. Die beiden +60er Mannschaften in der LLA und 1.Klasse belegten Rang 2 und 3. Unsere Oldies der +65er wurden ohne Niederlage Gruppensieger und steigen in die LLA auf.

 

Sehr stolz sind wir auch auf unsere Jugend. Wir stellten heuer auch wieder 2 Burschen U11, eine Mädchen U13 und eine Mixed Mannschafft in der Einsteigerliga. Die U13 Mädchen wurden in Kärnten ausgezeichnete 2. Sie haben im Finale gegen die Gruppenersten aus der zweiten Gruppe leider in der Werzer Arena verloren. Lilly Mikula, Alexandra Naverschnig und Svea Wucherer. Unsere Burschen der ersten U11 Mannschaft (Tobias Stern und Fabio Bramberger) wurden ausgezeichnete 3. Das 2. U11 Burschen Team mit Klara Mikula und Jacopo Moroldo haben sich im Mittelfeld platziert. 

Nach der Meisterschaftsaison startete wieder unser traditionelles Vereinsturnier. Es wurde über 3 Wochen starkes Tennis geboten. Am Finaltag knisterte es vor lauter Spannung. Es waren sehr sehenswerte Partien im Gange. Ein kurzer Regenguss machte der guten Stimmung keinen Abbruch. Nach den tollen Bewerbspielen startete der gemütliche Teil und die Griller wurden angeworfen. Auch heuer durften wir unsere jetzt fast schon „Stammband“ – FSG begrüßen. Sie untermalten den Nachmittag mit vielen tollen Songs. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden von den kleinsten bis zu den größten, alle Spieler für ihre hervorragenden Leistungen geehrt. Als letzter Programmpunkt fand natürlich auch wieder das beliebte Pfandlturnier unter der Leitung von Helmut Koller statt, mit welchen wir den Tag großartig ausklingen ließen.

 

Vereinsmeister Herren: David Kanduth

Vereinsmeister Damen: Sarah Stubner

 

Herren + 45: Alfred Brosch

Damen +45: Michaela Stubner

Herren B: Armin Satz

C – Bewerb: Fabian Koller

Doppel Herren: Christopher Vido und David Kanduth

Doppel Damen: Sarah und Michaela Stubner

Mixed Doppel: David Kanduth und Lilly Mikula

 

U13 Mädchen 

1. Platz: Alexandra Naverschnig

2. Platz: Lilly Mikula

3. Platz: Svea Wucherer

4. Platz: Klara Mikula

 

U11 und U13 Burschen und Mädchen 

1. Platz: Tobias Stern

2. Platz: Florian Martinschitz

3. Platz: Fabio Bramberger

 

Hobby 1:

1. Platz: Tobias Arnold

2. Platz: Sarah Sattler

3. Platz: Nicola Chinaglia

 

Hobby 2:

1. Platz: Sebastian Koller

2. Platz: Michelle Stubner

3. Platz: Antony 

 

Hobby 3:

1. Platz: Lara Nageler

2. Platz: Milena Robin

3. Platz: Anna Sattler

 

Hobby 4:

1. Platz: Magdalena Truppe

2. Platz: Marlene Kessler

3. Platz: Felix Kessler

 

Miniball:

8 Teilnehmer und alle wurde erste.

GÖST 2022

Am GÖST (Ganz Österreich spielt Tennis) konnten wieder zahlreiche Kinder in den Tennissport hineinschnuppern. Für unsere Mannschaftskids gab es auch noch Dressen. Vielen Dank für die Organisation an Roland und Michi. Auch ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren für die Unterstützung unseres Nachwuchses.

Trainingslager Mali Losinj

Heuer hatten wir wieder das Glück unsere traditionelle Traingsreise nach Mali Losinj anzutreten. Nach den letzten beiden Jahren in denen wir leider nicht fahren konnten war die Vorfreude schon riesengroß. Das Wetter spielte perfekt mit und wir konnten unsere Partien ohne Unterbrechungen durchziehen. 

Saisonstart 2022

Offizieller Eröffnungstag ist der GÖST - Tag welcher heuer der 30.04.2022 sein wird. Unsere Plätze sind aber schon seit 12.04.2022 bespielbar. Großen Dank an unser tolles Team welches die Plätze wieder ausgezeichnet hergerichtet hat.

 

Heuer planen und reservieren wir unsere Stunden erstmals mit dem neuen Reservierungstool von tennis04. Wer sich noch nicht angemeldet hat, bitte dies schleunigst erledigen. Alle Stunden müssen im Online Buchungssystem eingetragen werden.

Beitrag 2022

Veranstaltungen   Termine 2022

Mitgliedschaft

Sie haben Lust, endlich einmal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Mitgliedschaft.

Der Verein

Unser Verein ist seit vielen Jahren im Tennissport aktiv. Anspruchsvoller Sport, Tradition und freundschaftliche Beziehungen sind uns wichtig. Und auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Mehr über uns erfahren Sie auf der Seite

Der Verein.

Jugend

Die Jugend ist die Zukunft. Das gilt für alle Bereiche unsers Lebens. Wir sehen es als unsere soziale Verantwortung, sportlich ambitionierte Kinder und Jugendliche um uns zu haben, sie zu fördern und zu unterstützen. Lies mehr über unsere Jugendarbeit.

Druckversion | Sitemap
© Tennis Club Arnoldstein

Erstellt mit IONOS MyWebsite.