Tennis Club Arnoldstein
Tennis Club Arnoldstein

Erste Bank Open 2019

Am Thiemstag den 22.10.2019 besuchte eine kleine Delgegation unseres Clubs die Erste Bank Open. Wir durften Tennis auf allerhöchstem Niveau bewundern. Großer Höhepukt war natürlich die Partie von unserem Dominic gegen Jo Wilfried Tsonga. Dank unserer tatkräfigen Unterstützung konnte er seinem Angstgegner erstmals parolie bieten und siegte klar in 2 Sätzen.  

Saisonabschlussfeier 2019

Am 18.10.2019 fand die alljährliche Saisonabschlussfeier beim Gasthof Wallner statt. Auch heuer freuten wir uns wieder über zahlreiche Anmeldungen unserer Mitglieder. Unter den fast 100 Gästen durften wir auch unseren VzBgm. Reinhard Antolitsch recht herzlich begrüßen. 

 

Nachdem unser Obmann Gerhard Vido und Jugendleiter Roland Koller über das abgelaufene Tennisjahr berichteten, durften wir ein köstliches Menü geniesen. Im Anschluss ließen wir den Abend bei einer Jahreszusammenfassung und gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Bergwanderung

Entsprechend der Ausschreibung führte uns die heurige Bergwanderung  auf den „gerade nicht 2000-er“ den Poludnig mit 1999m. 12 Teilnehmer (+ Hunde Lucy und Speedy!) fanden sich ein, um unter der Führung unseres Bergführers Filipp Paul den Poludnig zu „erklimmen“ !  Mit dem Gemeindebus (gelenkt von Peter sen.)  & 1 PKW erreichten wir via Hermagor, Egger Alm und Dellacher Alm, unseren Ausgangspunkt die Poludnig Alm . Von dort ging es dann zügig in der „Direttissima“ in ca. 1 h auf den Gipfel, wo uns bei herrlichem Wetter eine imposante Rundumsicht erwartete und Pauli uns jeden Gipfel benennen konnte! Nach zahlreichen Foto Shootings erfolgte der Abstieg über den Rundwanderweg zur Poludnig Alm wo wir uns alle schon auf die Bretteljause mit Bier (nat. Hollersaft für den Buslenker!) freuten ! Nach einem kurzen „Boxenstopp“ auf der Egger Alm sind wir dann am späten Nachmittag wieder gut in Arnoldstein angekommen !


Wir danken Pauli, Peter jun. und Manu Pellosch für die exzellente Organisation und Führung dieser Bergwanderung!
Die Teilnehmerzahl von 12 war dieses Mal relativ gering, da am selben Tag das von der Vorwoche verschobene Tennis 3 Ländertreffen stattfand und einige Bergwanderer nach Kranjska Gora „verpflichtet“ wurden!

Mixed Turnier

Dank Michi Stubner & Albert Gangl konnte heuer ein Mixed Turnier auf die Beine gestellt werden. Bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltung wurden sie von Christa Koller und Helmut Koller tatkräftig unterstützt.

 

Wir durften uns über 18 Teilnehmer freuen. Auch im nächsten Jahr steht der Termin für die 2. Auflage in der

3. Septemberwoche schon so gut wie fest.

 

Wir gratulieren den erfolgreichen Athleten recht herzlich.


1. Platz Emberger Gert & Stubner Sarah
2. Platz Koller Roland & Katholnig Lena
3. Platz Rajakowitsch Heinz & Emberger Inge
4. Platz Katholnig Markus & Dlaska Stefanie

 

3 Länderturnier 2019

Auch in diesem Jahr duellierten wir uns wieder mit unseren Nachbargemeinden aus Italien und Slowenien. Heuer wurde das traditionielle 3 Länderturnier in Kranjska Gora ausgetragen. Am ersten Termin konnte auf Grund schlechter Witterung nicht gespielt werden. Somit wurde das Turnier um eine Woche verschoben. Am 14.09.2019 konnte die Veranstaltung dann aber bei Kaiserwetter durchgeführt werden. Leider mussten wir uns ganz knapp dem Gastgeber geschlagen geben.

 

Endergebnis: 

 

SLOWENIEN:    9 Punkte

ÖSTERREICH:   7 Punkte

ITALIEN:             5 Punkte

Vereinsmeisterschaft 2019

lWie alle Jahre wieder, fand in den ersten 2 August Wochen unser traditionelles Vereinsturnier statt. Das Wetter spielte heuer Gott sei Dank wieder sehr gut mit. Es konnten beinahe alle Spiele am angesetzten Termin durchgezogen werden. Auch der Verletzungsteufel hat uns bis auf ein paar kleine Wehwehchen verschont. Wir konnten über beide Wochen hindurch tolle und ausgeglichene Partien bestaunen. Auch dank des neu eingeführten C – Bewerbs, bei welchem sich ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld ergab. Am Finaltag strömten dann wieder die Massen auf unsere schöne Anlage um aktiv oder passiv an den Finalspielen teil zu nehmen. Angefangen beim Mixed Doppel, dem Herren und Damen Einzel und als Abschluss das Doppel der Herren. Nachdem die jeweiligen Sieger ermittelt waren gab es reichlich Gegrilltes und eisgekühlte Getränke zu Mittag. Für die musikalische Begleitung durften wir die Band „FSG“ von Lilli und Klara begrüßen. Hierzu nochmal herzlichen Dank !! Habt ihr echt toll gemacht! Bei der anschließenden Siegerehrung wurden von den kleinsten bis zu den größten alle Spieler für die hervorragenden Leistungen geehrt. Im Anschluss ließen wir den Tag noch mit dem traditionellen Pfandlturnier unter der Leitung von Helmut Koller ausklingen.

 

Wir gratulieren unseren Siegern aufs herzlichste:

 

Vereinsmeister:         Christian Mikula

Vereinsmeisterin:     Sarah Stubner

 

Herren + 50:                    Gerhard Vido

Herren B – Bewerb:       Heinz Sattler

Damen B – Bewerb:       Michaela Stubner

C – Bewerb:                     Lena Katholnig

Jugend:                             Phillipp Binder

Herren Doppel:               Richard Mühlbacher mit Albert Gangl

Damen Doppel:               Anna – Maria Vido und Ina Kranner

Mixed Doppel:                 Richard Mühlbacher und Inge Gallob

Pfandlturnier:                  Peter Stern jun. mit Daniel Burmester

Aufstieg in die Landesliga B

Mit dem finalen 5:1 Sieg gegen Annenheim sicherten sich unsere Damen um Susanne Mikula, Michaela Stubner, Ina Kranner, Claudia Schaunig und Anna Maria Vido den Aufstieg in die Landesliga B. Der Gruppensieg wurde ohne Niederlage errungen und der Aufstieg ist perfekt. Wir alle sind sehr stolz auf euch und gratulieren aufs herzlichste !!!

Eröffnungstag 2019

Vielen Dank an unsere Trainer Sarah, Verena und Franz. Sie haben sich perfekt um die nächste Tennisgeration gekümmert.

Ein herzliches Dankeschön auch an Peter Stern Jun. dem Platzwart für eine perfekt vorbereitete Anlage sowie der Kantine für die ausgezeichnete Bewirtung. Dank unserer fleißigen Eltern konnten wir zahreiche köstliche Kuchen und div. Nachspeisen genießen. Somit wurde der Eröffnungstag wieder einmal ein voller Erfolg !!!

 

Tenniscamp UMAG Ostern 2019

Über die Osterwoche (von Dienstag - Freitag) fand unser über Bacher Reisen organisiertes Trainingscamp in Umag statt. Als Trainer stand uns Hans Jörg Zeiner tatkräftig zur Seite.

 

Das Wetter war herrlich und wir konnten jeden Tag 3-4 Stunden trainieren bzw. Einzel und Doppel spielen. Es gab spannende Matches zwischen Franz und Roland. Sarah, Verena, Marianne und Michi haben täglich eifrig mit dem Trainer trainiert und sich hervoragend auf die kommende Saison vorbereitet. Weiters wurden auch die Mix Doppel Masters UMAG Ostern 2019 ausgetragen. Über deren Ausgang wird aber nicht näher eingegangen. ;-)

Trainingslager Mali L0sinj 2019

Unser jährliches Trainingslager in Mali Losinj starteten wir heuer schon am 12. April. Die Woche begann mit kühlen und feuchten Verhältnissen. Wir wurden dann aber mit ungetrübtem Sonnenschein und sehr sommerlichen Temperaturen mehr als entschädigt. Für unser leibliches Wohl hat unser Organisator und Proviantmeister „Jirgl“ wieder jede Menge Schmankerln mitgebracht. Leider konnte er die Trainingswoche nicht beenden und musste ins Krankenhaus. 

 

Nun hat Georg Kreuzer seinen letzten und schwersten Kampf verloren und ist am 22.04.2019 im LKH Villach verstorben.

Bildergallerie

Frohe Ostern

Der Vorstand des TCA wünscht allen Mitgliedern ein frohes Osterfest ! 

KTV Hallenmeisterschaft 2019

Unsere "Senioren" haben bei den KTV Hallenmeisterschaften wieder sensationell zugeschlagen. Wir möchten den Hallenmeistern 2019 KURT SMOLINER (+65 Bewerb) und CHRISTIAN MIKULA (+40 Bewerb) recht herzlich gratulieren.

Bilder zur Verfügung gestellt von: © 2019 KTV | Kärntner Tennisverband

Sportlerehrung vom 04.01.2019 im Kulturhaus

Anlässlich der Sportlerehrung vom 04.01.2019 wurden unsere erfolgreichen Damen +45 (Stubner Michi, Sarnitz Marianne, Emberger Inge, Fruhmann Marlies, Berger Gerti, Truppe Heidi und Sturm Kitti) sowie die Herren +60 (Rajakowitsch Heinz, Morolz Sepp, Morolz Günter, Metzger Wolfgang und Sattler Heinz) für den Aufstieg jeweils in die LLA geehrt.  

 

Auch unsere kleinen aus der U8 (Klara Mikula, Nicole Parente, Lilly Rausch, Maxi Rausch und Fabio Bramberger) wurden für ihre tollen Leistungen ausgezeichnet.

 

Eine außerordentliche Prämierung wurde unserem Peter Stern sen. zuteil. Ihm wurde feierlich das Ehrenzeichen „Arnoldstein-Niceterium“ von Bürgermeister Erich Kessler und Vize BM Reinhard Antolitsch überreicht.

 

Wir gratulieren !!

Beitrag 2019

Veranstaltungen   Termine 2020

Mitgliedschaft

Sie haben Lust, endlich einmal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Mitgliedschaft.

Der Verein

Unser Verein ist seit vielen Jahren im Tennissport aktiv. Anspruchsvoller Sport, Tradition und freundschaftliche Beziehungen sind uns wichtig. Und auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Mehr über uns erfahren Sie auf der Seite

Der Verein.

Jugend

Die Jugend ist die Zukunft. Das gilt für alle Bereiche unsers Lebens. Wir sehen es als unsere soziale Verantwortung, sportlich ambitionierte Kinder und Jugendliche um uns zu haben, sie zu fördern und zu unterstützen. Lies mehr über unsere Jugendarbeit.

Seniorenspaß

Erfahren Sie mehr über unsere unglaubliche Seniorentruppe!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennis Club Arnoldstein

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.